Holzsortierübung

Im Dezember laden wir wieder zu Holzsortierübungen auf den Wertholzplätzen in Sailershausen und Ebern ein. Ziel der Sortierübungen soll es sein, anhand von praktischen Beispielen potentielles Wertholz im eigenen Wald zu erkennen und Qualitäten richtig einzuschätzen. Da mit Wertholz ein vielfach höherer Erlös im Gegensatz zu normalem Stammholz erzielt werden kann, ist es besonders wichtig die Kriterien für die Aushaltung und Qualitätsmerkmale zu erkennen. Anhand von aktuell aufliegenden Hölzern soll dies anschaulich vor Ort erklärt werden.

Am 20. Dezember 2019 findet um 9:00 Uhr die Sortierübung für Laubholz am Submissionsplatz in Sailershausen und um 13:00 Uhr am Submissionsplatz in Ebern statt.

Für eine bessere Planung bitten wir um Anmeldung in der Geschäftsstelle der FBG unter Telefon 09523/50 338 -0.