Waldbegehungen

In Kooperation mit dem Naturpark Haßberge e.V. veranstalten wir im Juli und August zwei kostenfreie Veranstaltungen.

Das Mitführen von Mund-Nasen-Schutz und das Einhalten der geltenden Hygieneregeln ist Voraussetzung für die Teilnahme an der Führung. Außerdem können Sie nur teilnehmen, wenn Sie sich VOR Veranstaltungsbeginn angemeldet haben.

Anmeldung über Katja.Winter@hassberge.de oder Telefon 09523-8833996.

 

Waldbegehung am Freitag, 10.07.2020

Klimawandel & Waldumbau: Waldbegehung bei Birkenfeld

Auf einer abwechslungsreichen Waldbegehung erfahren Sie Wissenswertes zu verschiedenen Baumarten, Waldbildern, Waldschutz und Waldumbau. Während der geplanten Tour von 18.00 – ca. 20.30 Uhr erwartet Sie unter anderem Faszinierendes zu Kulturhistorie und Vegetationsentwicklung im Sternschusspark sowie an anderer Stelle die Themen Borkenkäferproblematik und Wiederaufforstungsmaßnahmen.

Treffpunkt: südwestlicher Ortseingang Birkenfeld  (von Hofheim i. Ufr. kommend), 96126 Maroldsweisach

  

Waldbegehung am Freitag, 14.08.2020

Klimawandel & Waldumbau: Waldbegehung am Zeilberg bei Maroldsweisach

Längst ist der offensichtliche Klimawandel in aller Munde, längst diskutiert die Öffentlichkeit über die Zukunft unserer Wälder, die Zukunft unseres Landschaftsbildes im Naturpark Haßberge. Auf einer abwechslungsreichen Waldbegehung erfahren Sie Wissenswertes zu verschiedenen Baumarten, Waldbildern, Waldschutz und Waldumbau. Während der Tour von 17.00 – 19.30 Uhr begehen wir den Steinerlebnispfad auf dem Zeilberg, der wegen seiner Ausstattung mit Spiel- und Aktionselementen auch für Kinder ein Highlight im Naturpark Haßberge ist. Im Anschluss an die Waldbegehung besteht die Möglichkeit der gemeinsamen Einkehr im Biergarten auf dem Zeilberg.

Treffpunkt: Wanderparkplatz „Steinerlebnispfad am Zeilberg“ / Nh. „Haus auf dem Zeilberg“ 96126 Maroldsweisach